Neues aus der Taunusschule:

Bitte besuchen Sie für die aktuellsten Nachrichten auch unser WebUntis:

Hinweis für unsere Leser

Bitte klicken Sie auf die Überschriften der jeweiligen Beiträge, um den vollständigen Text und alle Bilder zu sehen. Auf der Startseite wird jeweils nur ein Teil angezeigt. DANKE!

Foto_Schulsieger neu

Mathematik-Talente an der Taunusschule

Alle drei Schulzweige der Taunusschule haben beim diesjährigen Mathematikwettbewerb Schulsieger und -siegerinnen hervorgebracht, die ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellten. Diese sind: Lucas Ludwig (8H), Josip Dedic (8Rb), Fabian Härtling (8Rb), Lucia Junker (8Ra), Lennart Bessems (8Gb), Jannik Herborn (8Gb), Timon Hösch (8Gb), Eric Müller (8Gb). Der Schulleiter Frank Wellstein und Bettina Springer, Mathematik-Fachsprecherin, gratulieren herzlich!

Tierheim Oberursel

Schülerinnen der G7c übergeben Spende an das Tierheim Oberursel

Wir, die Schüler der G7c planten für den Tag der offenen Tür eine Ausstellung unserer Lesetagebücher, die wir mit Frau Gernandt-Borschel im Deutschunterricht hergestellt hatten. Einige von uns kamen auf die Idee, diese Ausstellung zu nutzen, um auch Kuchen und Popcorn zu verkaufen und so Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Frau Gernandt-Borschel willigte ein. Sie stellte aber die Bedingung, dass wir davor abstimmen sollten, für welchen Zweck das Geld gespendet werden würde. Die Klasse entschied sich für die Unterstützung eines Tierheims und so suchten wir im Internet nach einem Heim, das uns überzeugte, dass die Tiere hier gut behandelt werden. Am Tag der offenen Tür haben wir durch unsere Verkaufsaktion 160 € für das Tierheim in Oberursel gesammelt. In den Weihnachtsferien haben wir einen Termin vereinbart und das Geld persönlich dorthin gebracht und uns von Frau Henninger alles zeigen lassen.

Milchtag

Der Weg der Milch – Projekt- und Schnuppernachmittag an der Taunusschule

Der diesjährige Projekttag an der Taunusschule zum Thema „Von der Kuh in den Kühlschrank – Forschen rund um die Milch“ hat bei den Grundschülerinnen und- schülern im Raum Bad Camberg großen Anklang gefunden.

Rund 80 zukünftige Fünftklässler haben am 11. 02 2020 in verschiedenen Projekten einige  Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie unterschiedliche Fächer an der Taunusschule kennengelernt. Unterstützt von den Schülerguides der 10. Klasse konnten sie schon einmal darauf eingestimmt werden, was sie in den kommenden Jahren Spannendes an der Schule erleben werden.

Die Nutzung der modernen Fachräume war ganz nach dem Geschmack der vielen Forscherinnen und Forscher aus den Grundschulen.
(Text/Foto: Theile)

thumbnail_20200213_075137

Multivision-Veranstaltung an der Taunusschule

Am Donnerstag, 13.02.20, war bereits zum zweiten Mal der Verein Multivision an der Taunusschule zu Gast, diesmal mit dem Thema: Energievision 2050 – Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft. An der u.a. vom Hessischen Umweltministerium unterstützten multimedialen Veranstaltung nahmen die  Jahrgangsstufen 9 (H/R/G) und 11 (E2) teil.

20200211_104534 (1)

Hoher geistlicher Besuch in der TS

Am Dienstag, 11.02.20, war Bischof Mlola aus der Diözese Kiogma in Tansania in der Taunusschule zu Gast. Nach der Begrüßung durch Vertreter der Schulleitung besuchte er den Unterricht von Kaplan Simon, der mit seinem Religionskurs (9. Klasse) ein Flüchtlingsprojekt in der Diözese von Bischof Mlola unterstützt. Der Bischof stand den interessierten Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort und dankte für die Unterstützung.
(Text/Foto: Hannappel)

Sturmtief „Sabine“ eröffnet unerwartete Handlungsspielräume

Die Schulleitung und das nahezu komplette Kollegium nutzten den gestrigen unterrichtsfreien Sturmtag zur konzeptionellen Weiterarbeit an Schwerpunktthemen zur Schulentwicklung. In verschiedenen Kleingruppen wurden diese über den Tag verteilt, beratschl...
Wintersportwoche 2020 klein 1

Wintersportwoche 2020

Vom 25.01. bis zum 01.02.2020 fand die diesjährige Wintersportwoche der Taunusschule Bad Camberg mit 42 Schülerinnen und Schüler sowie deren Betreuerinnen und Betreuern statt. Ziel war, wie auch in den vergangenen Jahren, der Hauser Kaibling in der Steiermark in Österreich. Untergebracht war man wieder im Jugendgästehaus Scharfetter mitten im Skigebiet auf gut 1800 Metern ü. NN, so dass direkt nach dem Frühstück die ersten Schwünge auf den noch leeren Pisten gezogen werden konnten.

Innehalten vor dem Abitur: Fahrt nach Schmitten

Unseren Werten, Lebenszielen und Persönlichkeiten auf den Grund zu gehen und dabei für ein paar Tag den Abistress hinter sich zu lassen: so war der Gedanke der „Klosterfahrt“ Ende Januar 2020. Das Angebot von Frau Bandur und Herr Michailoff wurde von sieben SchülerInnen der Q4 angenommen. Zusätzlich wurden wir von Frau Groß, eine Referendarin, und ihrem Hund begleitet.

20191203_144715

Taunusschüler beim Hessischen Rundfunk aktiv!

Auf Initiative von Frau Gotta-Leger bewarben sich vier Schüler der E-Phase der Taunusschule beim Hessischen Rundfunk, um am Projekt „hr-Newslab“ teilzunehmen. Die Schüler Jannis Gruber (s. Foto), Leon Deichsel, Nico Hill und Paul Lindner sind Teil des Teams im hr, das sich aus Jugendlichen aus Hessen zusammensetzt, die mit dem hr ein neues Nachrichtenformat für Jugendliche entwickeln. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten an mehreren Terminen im Hessischen Rundfunk in Frankfurt mit  Expert*innen aus dem Nachrichten- und Social Media-Bereich des hr zusammen. Die Taunusschule freut sich über diese tolle Möglichkeit für Ihre Schüler, sich aktiv beim hr-Newslab einzubringen! 
(Text/Foto: Tanya Gotta-Leger)

Zu beachtende Regeln für das Anbringen der Abi-Banner 2020

  • Dürfen erst ab dem 16.03.2020, 14 h auf dem Gelände der TS angebracht werden
  • Vorgesehene und freigegebene Flächen sind: zwischen den Fahnenmasten vor dem Haupteingang, Außengeländer Neubau Richtung U-Räume, Zugang zu den U-Räumen außen
  • Grüner Zaun außerhalb/unterhalb der U-Räume
  • Banner sind spätestens am 03.04.2020 wieder eigenständig und rückstandslos zu entfernen
  • Banner sind windsicher anzubringen
  • Empfohlene Größe: DIN A 2 bis DIN A1

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten erfolgreiche Prüfungen!

gez. J. Schouler, Oberstufenleiter

H8 Holocaustgedenktag

Holocaustgedenktag 2020

Am Montag, den 27. Januar machten wir uns, die Klasse 8Ha mit unserer Lehrerin Frau Hatzmann, auf den Weg nach Limburg ins Kino, aber nicht um uns einen schönen Wandertag zu haben, sondern um uns mit dem Antisemitismus auseinander zu setzen. Genau an diesem Tag wurde vor 75 Jahren das Konzentrationslager Auschwitz befreit.

Eine Sekunde beim Regionalentscheid nicht aufgepasst

Die letzte Sekunde des ersten Spiels gegen die Lahntalschule Lahnau entschied für die TaunusschülerInnen der Jahrgänge 2003 bis 2006 über die Platzierung beim Regionalentscheid. So stand es im ersten Spiel unentschieden, bevor eine Spielerin der Lahntalschule zum Wurf ansetzte und den Ball mit der Schlusssirene zum 10:11 im Tor versenkte.

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 12:30 Uhr

    Nachmittags nach Vereinbarung

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH