Neues aus der Taunusschule:

Bitte besuchen Sie für die aktuellsten Nachrichten auch unser WebUntis:

Der Web-Shop für unsere Schulkleidung

Liebe Schülerinnen,
liebe Schüler,
liebe Eltern,

wir möchten noch einmal auf den Webshop hinweisen, über den unsere Schulkleidung bestellt werden kann. Mit einem Klick auf https://www.jako.de/de/team/taunusschule_bad_camberg/ ist das breite Sortiment an T-Shirts, Polos, Sweater, Jacken und Ziptops in vielen Farben und Größen erreichbar.

Und das Besondere an unserem Webshop: Jede Bestellung unterstützt den lokalen Handel. Denn der Webshop ist in Zusammenarbeit mit unserem Bad Camberger Sporthändler organisiert:

LCS Teamsport e.K.
Mühlweg 17
65520 Bad Camberg
Tel.: 06434 903335
E-Mail: service@teamsport1.de
WhatsApp: 0176-72627131

Dort können die bestellten Produkte auch abgeholt werden. Dazu teilt LCS Teamsport mit: „Bei Selbstabholung kannst Du Deine Bestellung während unserer Öffnungszeiten in unserem Ladengeschäft in Bad Camberg abholen. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 10-12 und 14-17 Uhr, Mittwoch 10-12 Uhr. Warenabholungen sind außerhalb der Geschäftszeiten (auch samstags) in unserer Textilveredelung in Erbach über vorherige Terminbuchung möglich.“

Also alles ganz bequem: die Kleidung wie auch die Beschaffung! Und nachhaltig ist es auch noch: Die Baumwolle stammt zu 100 % aus kontrolliert biologischem Anbau.

Mit freundlichen Grüßen
Nane Nebel
SEB-Vorsitzende

Hess. Landtag 2

PoWi Leistungskurs der Taunusschule besucht den Landtag

Am 24.01. besuchte der PoWi Leistungskurs der Taunusschule gemeinsam mit dem Fachlehrer Herrn Quernheim den Landtag in Wiesbaden. Die Lerngruppe erhielt zunächst eine Einführung in die Arbeit und Geschäftsordnung des Landtags. Anschließend verfolgten die Schülerinnen und Schüler die Landtagssitzung von der Zuschauertribüne aus. In einem nachfolgenden Gespräch mit der Landtagsabgeordneten Marion Schardt-Sauer wurden viele Fragen u.a. zur täglichen Arbeit der Abgeordneten, die Motivation zum politischen Engagement sowie zur Landes- und Bundespolitik erörtert. Im ersten Halbjahr der Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe stehen die politischen Strukturen und Prozesse im Mittelpunkt des Unterrichts, der Besuch des Landtags soll diesbezüglich beispielhaft die Arbeit der Abgeordneten und Parlamente verdeutlichen.

(Text/Fotos: Chr. Quernheim)

IMG_0091

Nachgeholter Schnuppertag in der Taunusschule Bad Camberg am 16.1.2023

Am 16.1.2023 von 14 Uhr bis 16 Uhr fand in der Taunusschule Bad Camberg der Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der umliegenden Grundschulen statt.  Um 14 Uhr haben sich die 4. Klässler in der Cafeteria getroffen und wurden in 4 Gruppen eingeteilt. Anschließend sind die Gruppen dann in verschiedene Räume gegangen und konnten in den Unterricht „reinschnuppern“. Alle 25 bis 30 Minuten wurde gewechselt. Bei Frau Döring wurden leckere Plätzchen gebacken, Herr Bulut führte die Schülerrinnen und Schüler ins Reich der Informatik. Es wurde Minecraft programmiert. Das Taunusschullogo konnte mit Frau Gotta-Leger in Kunst auf vielfältige Weise gestaltet werden. In Chemie 2 konnten die Schülerinnen und Schüler, zusammen mit Frau Bachmann-Iwans, mit Backpulver und Luftballons experimentieren.  Zum Abschluss in der Cafeteria bedankte sich Herr Wellstein bei allen Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen für ihr Kommen und bei den Schülerguides der 9. Klassen für ihre Hilfe. Gut gelaunt haben Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern die Taunusschule wieder verlassen.
Geschrieben: Jim Luca Tögel [8RB]
(Für mehr Fotos klicken Sie bitte die Überschrift an.)

Betreuungsbedarf im Ganztag für den Tag der Zeugnisausgabe am 03.02.23


 
Sehr geehrte Erziehungsberechtige, sollten Sie am Tag der Zeugnisausgabe am 03.02. die Ganztags-betreuung für Ihr Kind wahrnehmen wollen, schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail an ganztag@taunusschule-bc.de mit dem Betreff: „Betreuungsangebot am 03.02.“ und teilen uns mit, für welchen Zeitraum ihr Kind an dem Tag die Betreuung besuchen wird.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christoph Quernheim 
Kommissarische Zweigleitung Ganztag
20221220_204440

Weihnachtskonzert der Taunusschule

Ein abwechslungsreiches Weihnachtskonzert erlebte die Schulgemeinde der Taunusschule kurz vor den Weihnachtsferien.
Pfarrer Joachim Wichmann freute sich, nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Eltern und Angehörige sowie Lehrkräfte in der vollbesetzten Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ begrüßen zu dürfen.

Unter der Leitung von Johannes Albrecht, Ute Landwich und Michaela Schmidt-Illion hatten die Chöre und Instrumentalensembles der Schule ein sowohl schwungvolles, als auch besinnliches Programm zusammengestellt, das musikalisch auf das Weihnachtsfest einstimmte. Auch die jungen Solisten Lena Heun und Tim Jungmann begeisterten mit anspruchsvollen Beiträgen das Publikum.

Der stellvertretende Schulleiter Heiko Last dankte allen Mitwirkenden für ein gelungenes Konzert.
(Für mehr Fotos klicken Sie bitte die Überschrift an.)

Die Oberstufentheater-AG der Taunusschule präsentiert:

Woyzeck

nach Georg Büchner

Woyzeck liebt Marie, mit der er ein uneheliches Kind hat. Um seine Familie zu ernähren, schlägt er sich mit Gelegenheitsarbeiten durch und stellt seinen Körper für medizinische Experimente zur Verfügung, die seine körperliche und geistige Gesundheit gefährden. Woyzeck hört immer öfter unheilvolle Stimmen und versucht täglich, die Demütigungen und die Willkür seiner Vorgesetzten zu ignorieren, denen er als einfacher Soldat ausgeliefert ist. Doch als Marie sich mit dem Tambourmajor einlässt, nehmen Wut, Schmerz und Einsamkeit überhand. Im Fieberwahn der Eifersucht lässt Woyzeck sich von seinen inneren Stimmen leiten und richtet sich gegen seine Liebste.

Die Mitglieder der Oberstufentheater-AG auf der Suche nach passenden Kostümen im Fundus der Städtischen Bühnen Frankfurt

Mitwirkende: Jeremias Bernhard, Lisa Da Re, Jan Frederick Kempff, Nora Kordel, Amelie Krüger, Dilara Markic, Selina Ohner, Frieda Schweitzer, Lif Steuerwald, Lara Werner, Luca Wimbes
Technik: Technik-AG der Taunusschule
Regie: Andreas Müller

Premiere: Mittwoch, 18. Januar 2023, 19.30 Uhr, MZR / Aula der Taunusschule

Weitere Vorstellungen:
Donnerstag, 19. Januar, 19.30 Uhr
Freitag, 20. Januar, 19.30 Uhr

Karten: Erwachsene 7 €, Schüler: 5 €, einschließlich Getränk,
Vorverkauf: ab Freitag, 13. Januar 2023,
Taunusschule: 1.+ 2. Pause,
Schreibwaren Brück,
Buch und Schreiben Heun

IMG_20221207_123115_709

1. und 4. Platz für die Mannschaften der Taunusschule beim Tischtennis-Kreisentscheid

Am 07. Dezember 22 fand in Hadamar der Tischtennis-Kreisentscheid statt, bei dem die Taunusschule mit 2 Mannschaften mit je 6 Spielern in der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2006 – 2009) antrat.

Betreut wurden die Mannschaften von Frau Reinhardt.

Insgesamt haben 5 Mannschaften in der Wettkampfklasse II teilgenommen; neben den beiden Teams der Taunusschule traten die Tilemannschule aus Limburg, die Fürst-Johann-Ludwig-Schule aus Hadamar und die Verbundschule Selters/Ts.-Brechen mit je einer Mannschaft an.

Die Schulmannschaften spielten „jeder gegen jeden“ nach einem vorgegebenen Spielmodus.

So wurden in den Duellen bis zu 6 Einzel und bis zu 3 Doppel über jeweils 2 Gewinnsätze gespielt, bis eine Mannschaft 5 Siege erreichte und somit den Siegpunkt für das Schulteam erhielt. (Zum Weiterlesen bitte die Überschrift anklicken.)

Nikolausaktion 2022 Homepage und Anzeiger Bild

Nikolausaktion 2022

Alle Jahre wieder – in diesem Jahr haben einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 und 9 die Initiative ergriffen, die alljährliche Nikolausaktion durchzuführen. Mit einer Durchsage luden sie dazu ein, einen lieben Gruß an Mitschülerinnen und Mitschüler, das Kollegium, die Hausmeister oder Sekretärinnen zu verschicken und verkauften dann 3 Wochen lang in den großen Pausen schön gestaltete Briefbögen. Wer einen Briefbogen kauft, spendet mit dem Geld gleichzeitig an das Kinderhospiz Bärenherz. Viele Schüler*innen und Kolleg*innen haben sich an der Aktion beteiligt und so konnten am Nikolaustag über 550 Briefe, versehen mit einem kleinen Nikolaus, an ihre Empfänger ausgeteilt werden. Dank des großen Zuspruchs an der Aktion können wir in diesem Jahr 333,32€ an die Stiftung Bärenherz spenden. Vielen Dank allen, die die Nikolausaktion unterstützt haben.

2022.12.08 Vorlesewettbewerb G6

Viel Spaß und hervorragende Leistungen beim Vorlesewettbewerb 2022

Mit viel Freude präsentierten die Lesesieger/innen der Klassen 6G (Maria Badescu, Marlene Erk, Mathilda Göbel, Dunja Pantic) und 6F (Noah Hoffmann, Lenja Lisken, Celine Pabst, Amy Stern) ihre Bücher und gestalteten Lesungen für die Mitschüler/innen und Juroren. Nachdem der selbst gewählte Text gelesen war, wurden von den Siegern noch Auszüge aus dem Buch „Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen“ von Jutta Richter vorgelesen. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Jens-Peter Vogel, Vertretern des Elternbeirats der Taunusschule, Nane Nebel und Patrick Dörn, Vertretern des Fördervereins, Christoph Rohde und Johannes Liefke, sowie Schülerinnen der Q3, Dilara Markic, Lena Heun, Anna-Lena Hatzmann und Anneke Bessems, hatte es nicht leicht, denn sie musste nun entscheiden, wer die endgültigen Sieger/innen der Taunusschule sein sollten. (Zum Weiterlesen bittte die Überschrift anklicken.)

Anmeldung an der Taunusschule

Für den Übergang von der 4. zur 5. Klasse sind folgende Termine interessant für Schüler*innen und ihre Eltern:  

Schnuppernachmittag für 4.-Klässler*innen:

19.12.22, 14 – 16 Uhr 

Lernt unter dem Motto „Es weihnachtet sehr“ Lehrkräfte, Schüler*innen und Fächer der Taunusschule kennen.  

Anmeldung bis 9.12.22 unter Angabe von Name, jetziger Grundschule und Telefonnummer sowie Betreff „Schnuppernachmittag“ per E-Mail an christiane.theile@taunusschule-bc.de 

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 12:30 Uhr

    Nachmittags nach Vereinbarung

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH