Realschulabschlüsse und Abschlussprüfungen

Realschulabschlüsse

Die zehnte Klasse des Realschulzweiges kann mit dem mittleren Abschluss oder dem qualifizierenden Realschulabschluss abgeschlossen werden, der zum Besuch der gymnasialen Oberstufe qualifiziert.

Voraussetzungen für den Erwerb des einfachen mittleren Abschlusses ( =Realschulabschluss)

  • Teilnahme an der Präsentation auf der Grundlage einer Hausarbeit
  • Teilnahme an den Zentralen Abschlussarbeiten
  • mindestens ausreichende Leistungen in allen Fächern
    (nach Ermittlung der Endnote, gerundet auf ganze Noten)
  • Ausgleich von Minderleistungen nach den Versetzungsregelungen
  • ermittelte Gesamtleistung der Endnoten von 4,4 oder besser

Voraussetzungen für den Erwerb des qualifizierenden mittleren Abschlusses (= Realschulabschluss)

  • Bedingung 1: Durchschnitt der Endnoten in Deutsch, Mathematik und Englisch < 3,0
  • Bedingung 2: Durchschnitt der Endnoten in den übrigen Fächern < 3,0
  • Bedingung 3: positive Bewertung der Bereiche Lernentwicklung, Leistungsstand und Arbeitshaltung in Hinblick auf erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe

Voraussetzungen für die Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe nach Klasse 10 gemäß OAVO

  • qualifizierender Realschulabschlusses nach § 59 VOBGM

oder

  • mittlerer Abschluss mit einer Durchschnittsnote von besser als befriedigend
    in Deutsch, Mathematik, Englisch und einer Naturwissenschaft
    sowie in den übrigen Fächern im Durchschnitt besser als befriedigend
  • Notenbeispiel für Aufnahmebedingung nach OAVO:
    Deutsch 3, Mathematik 3, Englisch 3, Biologie 2
    und restliche Fächer im Schnitt besser als 3

 

Abschlussprüfungen

  • In den Hauptfächern (Mathematik, Deutsch & Englisch) finden im Frühjahr zentrale, landeseinheitliche Abschlussprüfungen statt.
  • Die Präsentationsprüfung mit Hausarbeit findet in einem Nebenfach des Pflichtunterrichtes statt.
  • Präsentation auf der Grundlage einer Hausarbeit am Ende des ersten Schulhalbjahres

 

  • Zur systematischen Vorbereitung auf die Präsentationsprüfung erhalten die Schüler der Abschlussklassen folgende Dateien:
  1. Powerpoint-Präsentation zum Ablauf des zehnten Schuljahres
  2. Vorlage zur Erstellung einer Hausarbeit mit formalen Vorgaben
  3. Vorlage zur Erstellung einer Präsentation mit Tipps
  4. Zeittafel mit allen relevanten Terminen
  5. Formular zum Nachweis der Beratungsgespräche (zur Ansicht)
  6. Formular zur Genehmigung des Themas und der Gliederung

Bei Fragen rund um die Realschule, die Präsentationsprüfungen, die schriftlichen Abschlussprüfungen und den weiteren schulischen Weg nach dem Realschulabschluss steht Ihnen die Schulzweigleitung gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 12:30 Uhr

    Nachmittags nach Vereinbarung

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH