Klara und Leonie lesen am besten

Klara Pekrull (6Gc) und Leonie Nowak (6Fc) sind die Schulsiegerinnen des Vorlesewettbewerbs an der Taunusschule. Klara (Siegerin des G-Zweigs) überzeugte die Jury mit ihrem gelungenen Vortrag aus „Die Schönste im ganzen Land“, einem Fantasy-Roman über Schneewittchens böse Stiefmutter. Leonie (Siegerin der Förderstufe) hatte eine Stelle aus „Meer geht nicht“ vorbereitet, einem Jugendbuch über eine Reise von vier Freunden ans Meer.

Der Vorlesewettbewerb, eine Aktion des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, wird seit 1959 bundesweit für alle Schüler der sechsten Klassen durchgeführt. Vor ihren Mitschülern, die ihnen kräftig die Daumen drückten, lasen zunächst einmal die insgesamt 12 Klassensiegerinnen eine Textstelle aus einem selbst gewählten Jugendbuch vor. Dabei wurden unter anderem die Textgestaltung und die Betonung bewertet. Anschließend folgte die große Herausforderung: Die Schüler mussten einen fremden Text flüssig und sinnerfassend vorlesen. Die unbekannten Texte wurden für die G-Schülerinnen waren dem Roman „Fear Street Geisterstunde“ von R.L. Stine und für die F-Schülerinnen dem Buch „Geschichten für Kinder“ von Peter Härtling entnommen.

Klara und Leonie erhielten eine Urkunde vom Börsenverein des deutschen Buchhandels sowie Stifte und einen Buchpreis, gespendet von den örtlichen Buchhandlungen, deren Vertreterinnen Irina Heun und Inger Ott auch Teil der Jury waren. Diese setzte sich außerdem zusammen aus vier Schülerinnen des Leistungskurses Q1 Deutsch (Laureen Paul, Regina Vogel, Maila Shehi und Lotta Schmidt), Melanie Gust als Vertreterin des Fördervereins, Nane Nebel für den Elternbeirat sowie Andrea Reusch-Demel als Vertreterin der Stadt Bad Camberg.

Folgende Schülerinnen sind mit Textstellen aus folgenden Büchern bei der Auswahl der Schulsiegerinnen angetreten:

 

6Fa:
Luna Rath: Nick Bliss. „Der magische Luna Park. Achterbahn ins All.“
Lisa Fischer: J. K. Rowling. „Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein.“

6Fb:
Emma Hagemeister: Margit Auer. „Die Schule der magischen Tiere 11: Wilder, wilder Wald!“
Liliane Räder: Rachel Renee Russel. „Dork Diaries. Nikkis (nicht ganz so) geheimes Tagebuch.“

6Fc:
Carolin Högen: Oliver Uschmann und Sylvia Witt. „Meer geht nicht.“
Leonie Nowak: Oliver Uschmann und Sylvia Witt. „Meer geht nicht.“

6Ga:
Alisa Balzer: Anna Ruhe. „Die Duftapotheke. Ein Geheimnis liegt in der Luft.“
Kiara Löw: Eva Ibbotson. „5 Yetis suchen ein Zuhause.“

6Gb:
Luna Lottermann: Ross Welford. „Die magischen Träume des Malcolm Bell.“
Johanna Bold: Anna Benning. „Vortex. Der Tag, an dem die Welt zerriss.“

6Gc:
Emma Keinbrecht: Kari Erlhof. „Auf Verbrecherjagd quer durch Deutschland.“
Klara Pekrull: Serena Valentino. „Die Schönste im ganzen Land.“

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 12:30 Uhr

    Nachmittags nach Vereinbarung

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH