image

Neues vom Projekt „Oberstufenraum“

Im Rahmen der Projektwoche des Schuljahres 2018/2019 wurde das Projekt „Oberstufenraum“ ins Leben gerufen. Wir konnten bereits erste Modelle für die 3 allen Oberstufenschülern zur Verfügung stehenden Räume (Aufenthaltsraum, Studierraum und kleine Küche) interessierten Eltern, Schülern und Besuchern vorstellen.
Die grobe Planung ist nun abgeschlossen und jetzt geht es an den Feinschliff.
Die Schüler des Projekts arbeiten zusammen mit dem Architekturbüro von Herrn Radu, der Schulleitung und bald auch mit den Oberstufensprechern. Beim Tag der offenen Tür im November möchten wir das fertige Raumkonzept vorstellen.
(Text: Lara Wüstkamp)

Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe

Am Dienstag, 15. Oktober 2019 findet um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Taunusschule eine Informationsveranstaltung zum Angebot und zu Abschlussmöglichkeiten der gymnasialen Oberstufe statt. Hierzu laden wir herzlich die Eltern und Erziehungsberechtigen de...
Jugend trainiert für Olympia 2019

Erfolg beim Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Die Mädchenmannschaft Wettkampf III (2005-2008) der Taunusschule gewann beim Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ Leichtathletik am 11.9. in Niederselters überragend mit 6163 Punkten.

Damit sind die starken Mädchen von der Taunusschule mit fast 1200 Punkten Vorsprung vor der zweitplatzierten Tilemannschule (4969 P.) zum wiederholten Mal für den Regionalentscheid im Frühjahr in Wetzlar qualifiziert.

Beginn der Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte, Kolleginnen und Kollegen,am Freitag, dem 27. September beginnen nach der 3. Stunde die Herbstferien. Auf diesem Wege wünschen wir der gesamten Schulgemeinde erholsame und schöne Ferien!S...
Provadis

MINT Hessen – Die Stars von morgen

Am 30.08.2019 besuchten die Klassen 8Ra, 8Rb und 8Ha die Ausbildungsstätten des „Provadis-Campus“ im Industriepark Höchst.

Gemeinsam mit den Klassenlehrkräften Frau Hatzmann, Frau Riebeling, Herrn Nergis (stellvertretend für Frau Hicking) und Herrn Felgentreff bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck der Ausbildungsmöglichkeiten und des Potenzials der Ausbildungsstätten.

Brotgesichter2

Bunte „Brotgesichter“ lachen an der Taunusschule

„Das Auge isst mit und Ernährung kann richtig Spaß machen.“ – Das haben die Fünftklässler der Taunusschule vergangenen Donnerstag feststellen dürfen, als sie zusammen mit ihren Klassenleitungen die Aktion „Brotgesichter“, gesponsert durch den Rotary Club Bad Camberg-Idstein, durchführten. Der amtierende Präsident des Rotary Clubs, Harald Gasenzer, hatte sich Zeit genommen, um die Kinder gemeinsam mit Herrn Bussinger, dem ehemaligen Präsidenten, und dem stellvertretenden Schulleiter, Herrn Last, in der Schulcafeteria zu begrüßen.

Gruppenbild 2 blau

Alice im Wunderland

Die Mittelstufentheater-AG  der Taunusschule präsentiert:

Alice im Wunderland

von Roland Schimmelpfennig nach Lewis Caroll

Ob Hutmacher, Grinsekatze, Raupe oder Herz-Königin: Die verrückten Figuren, denen Alice bei ihrem Aufenthalt im Wunderland begegnet sind den meisten bekannt.

Entdeckt sie neu in der Version der Mittelstufentheater-AG! Bei uns begeben sich auch die Zuschauer auf eine wundersame Reise. Kommt und lasst euch überraschen!

Neue Kollegen2

Die Taunusschule bekommt Verstärkung

Frau Polzer, Herr Felgentreff, Frau Rühl, Frau Seiler und Frau Herschbach beginnen zum neuen Schuljahr an der Taunusschule und verstärken das Kollegium. Wir wünschen Ihnen einen guten Start an unserer Schule.

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 12:30 Uhr

    Nachmittags nach Vereinbarung

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH