Tag der offenen Tür 2017: Vielfältiges Schulleben präsentiert

Viertklässler aus Bad Camberg und Umgebung sowie Eltern, Geschwister und weitere Interessierte haben sich beim Tag der offenen Tür über unsere kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe informiert und sich am umfangreichen Mitmachprogramm beteiligt, das von den Lehrkräften und der Schülerschaft sowie außerschulischen Partnern vorbereitet worden war.

Einen Einblick in das Geschehen erhalten Sie in unserer Fotogalerie – bitte klicken Sie auf das Foto, um weitere Bilder anzusehen:

Im Neubau war der größte Andrang: Im Obergeschoss boten die Naturwissenschaftler Experimente zum Mitmachen für Groß und Klein an, im Untergeschoss konnten die Besucher selbst künstlerisch tätig werden, die Schülerprodukte in den Kunstsälen bestaunen oder auf der Theaterbühne auch dem Chor der Klassen 5 sowie dem Blasorchester bei den Darbietungen klassischer und moderner Stücke lauschen.

Tag der offenen Tür 2017

Vielfältiges Schulleben präsentiert
Viertklässler aus Bad Camberg und Umgebung sowie Eltern, Geschwister und weitere Interessierte haben sich beim Tag der offenen Tür über unsere kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe informiert und sich am umfangreichen Mitmachprogramm beteiligt, das von den Lehrkräften und der Schülerschaft sowie außerschulischen Partnern vorbereitet worden war.

Einen Einblick in das Geschehen erhalten Sie in unserer Fotogalerie:

Im Neubau war der größte Andrang: Im Obergeschoss boten die Naturwissenschaftler Experimente zum Mitmachen für Groß und Klein an, im Untergeschoss konnten die Besucher selbst künstlerisch tätig werden, die Schülerprodukte in den Kunstsälen bestaunen oder auf der Theaterbühne auch dem Chor der Klassen 5 sowie dem Blasorchester bei den Darbietungen klassischer und moderner Stücke lauschen.

Tischtennismannschaft der Taunusschule fährt zum Landesentscheid nach Frankfurt

Beim Regionalentscheid des Wettkampfs IV (Jahrgang 2005 und jünger) hat die Mannschaft der Taunusschule im gemischten Wettkampf (Jungen und Mädchen) den hervorragenden zweiten Platz erzielt und sich damit für den Landesentscheid qualifiziert, der im Februar in Frankfurt stattfindet.

Gestartet wurde am Mittwoch, 6. Dezember, in Dauborn zunächst in zwei Dreiergruppen. Die Jungs um ihre Nummer Eins Tiziana Schuh schlugen sich prächtig und erkämpften sich ein 5:4 gegen die Humboldtschule aus Bad Homburg. Nach zwei Erfolgen im Doppel konnten Tiziana Schuh, Mark Baumann, und Gabriel Bolwin auch ihre Einzel gewinnen und sicherten so den knappen 5:4-Sieg.

Fußballer fahren zum Regionalentscheid

Nachdem die Jungs der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002-2004) die erste Runde des Kreisentscheides mit klaren Siegen über die Schulen aus Frickhofen, Dauborn und Elz souverän gewinnen konnten, stand das Finale des Kreisentscheides an. Auf dem tollen Sportgelände des VfR 07 Limburg traten die Sieger der ersten Runde gegeneinander an, um den Gewinner zu bestimmen, der dann am Regionalentscheid teilnehmen wird.

Im ersten Spiel gegen die Tilemannschule waren die Taunusschüler von Beginn an spielbestimmend, so dass es nur eine Frage der Zeit war, bis das erste Tor fallen sollte. Dieses war dann Youness Lmadaghri vorbehalten, der kurze Zeit später auch das 2:0 erzielte. Für den Endstand von 3:0 sorgte schließlich Tom Rieth, der ein feines Zuspiel von Luis da Conceicao eiskalt verwertete.

Adventskonzert am Donnerstag, 14. Dezember

Die Taunusschule Bad Camberg veranstaltet am Donnerstag, 14. Dezember um 19:30 Uhr ihr traditionelles Adventskonzert in der katholischen Kirche „St. Peter und Paul“, Bad Camberg. Die zahlreichen Musikensembles der Schule haben ein vorweihnachtliches  Programm zusammengestellt, das von traditionellen Advents- und Weihnachtsliedern bis zu Kompositionen aus dem Jazz- und Popbereich führt.

Über 120 mitwirkende Schülerinnen und Schüler aus den Chören und Orchestern der Schule haben sich in den vergangenen Wochen auf das Konzert vorbereitet und möchten die gesamte Schulgemeinde sowie Eltern und Freunde der Taunusschule herzlich hierzu einladen!

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die weitere Arbeit des Fachbereichs Musik wird am Ende des Konzert gebeten.

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH