Präventionsarbeit

  • Klassenrat“ zur Förderung der Selbstwahrnehmung und des sozialen Miteinanders in Jahrgangsstufe 5
  •  Anti-Mobbing-Projekte
  •  Präventionstage in Jahrgangsstufe 7 mit unterschiedlichen Präventionsmodulen zur Sexualpädagogik, Drogenprävention, Ernährungsberatung, Cybermobbing
  •  Oasentage und Tage der Orientierung für einzelne Klassen
  • Angebot von Kooperationsspielen zur Stärkung der Klassengemeinschaft

Informations- und Diskussionsveranstaltungen: Mindestens einmal pro Schulhalbjahr lädt das Pädagogische Netzwerk alle Interessierten zu einer abendlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. Kompetente Referentinnen oder Referenten informieren in diesem Rahmen zu Themen, die im pädagogischen Alltag für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern eine hohe Relevanz haben, z.B. Umgang mit dem Internet, Cybermobbing, Social Networking, Computersucht oder Drogenprävention.

Die Präventionsarbeit des Pädagogischen Netzwerkes wurde vom Staatlichen Schulamt Limburg-Weilburg zertifiziert.

Ansprechpartnerinnen: Frau Timmer, Frau Koop und Frau C. Millbrodt

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH