Fünftbeste Fußballmannschaft in Hessen

Die Schülermannschaft des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002 – 2004) hat sich souverän für den Landesentscheid Hessen in Grünberg qualifiziert. In den vorangegangenen Kreis- und Regionalentscheiden kassierte man nur ein Gegentor und konnte jedes Spiel gewinnen.

Auf dem tollen Gelände der Sportschule in Grünberg traf unsere Mannschaft im ersten Gruppenspiel auf den späteren Turniersieger der GS Kassel. Hier zahlte man Lehrgeld und musste sich mit 0:3 geschlagen geben. Das zweite Gruppenspiel gegen die Stadtteilschule Arheilgen Darmstadt dominierten die Taunusschüler bis zum Schluss und kam dennoch über ein 0:0 nicht hinaus. Um noch ins Halbfinale einziehen zu können, musste das letzte Gruppenspiel gegen die späteren Endspielteilnehmer der Carl-von-Weinberg- Schule aus Frankfurt gewonnen werden. Luis da Conceicao gelang hier das 1:0 nach einem feinen Pass von Tim Schäfer, das lange Bestand haben sollte. Nach dem ärgerlichen und vermeidbaren 1:1 kurz vor dem Ende warf man alles nach vorne und hatte auch noch aussichtsreiche Möglichkeiten ein Tor zu erzielen, musste aber in der Schlussminute durch einen Konter das 1:2 hinnehmen.

Das Spiel um den 5. und 6. Platz gegen die Weingartenschule Kriftel gewann man schließlich nach den Toren von Tim Schäfer (2) und Emanuel Fröhlich deutlich mit 3:0.

Obwohl mit ein wenig mehr Glück noch mehr drin gewesen wäre, ist die Taunusschule sehr stolz darauf, die fünftbeste Schule in ganz Hessen zu sein. Hervorzuheben ist dabei der Zusammenhalt und die herausragende Disziplin aller Spieler gegenüber Mit- und Gegenspielern sowie den Schiedsrichtern.

Ein Lob gilt zudem den Schulsportkoordinatoren in Hessen für eine vorbildliche und reibungslose Organisation und Durchführung der Turniere.

Folgende Spieler waren für den tollen Erfolg verantwortlich: Joel Bänsch, Paul Bäumlisberger, Nico Brands, Luis da Conceicao, Silas Diehl, Mika Endres, Mark Freihube, Elias Fröhlich, Emanuel Fröhlich, Matthias Laich, Alexander Lawaczek, Youness Lmadaghri, Simon Litzinger, Tom Rieth, Tim Schäfer, Matti Schneider. (Text und Foto: Raphael Schardt)

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH