Schulsozialarbeit

Carmen Millbrodt

Seit Sommer 2012 bin ich in der Schulsozialarbeit an der Taunusschule Bad Camberg eingesetzt. Aufgrund meiner Anstellung bei der Stadt Bad Camberg, übernehme ich auch Aufgabenbereiche der Stadtjugend- und Seniorenpflege, wie z. B. Freizeitangebote in den Ferien, Mitwirken am Kinder-Kurpark-Fest u.v.m.
 
 
Aufgabengebiete:

  • Schüleransprechpartner für alle Belange
  • Vermittlung von Hilfsangeboten über die Schule hinaus
  • Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen
  • Ansprechpartner auch für Eltern und Lehrer
  • Hilfestellung bei Bewerbungsschreiben
  • Unterstützung bei der Suche von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen
  • Organisation und Planung präventiver Projekte
  • Mitarbeit im Kriseninterventionsteam (KIT)
  • Organisation des Schüler-Cafès in der Taunusschule (ab Frühjahr 2016)
  • Beratung über Bildungs- und Teilhabe

 

Erreichbarkeit:

Ich habe keine festen Sprechstunden, bin jedoch in der Regel von 10.00-14.00 Uhr  in meinem Büro in der Taunusschule anzutreffen.

Termine können telefonisch unter 0160 9302 4728 oder per Mail:
schulsozialarbeit.ts@web.de vereinbart werden.
 
 
 

Mediation

Das Pädagogische Netzwerk bietet den Schüler/innen an, Konflikte mit
Mitschüler/innen mit Hilfe der Mediation zu lösen. Bei dieser Methode vermittelt eine neutrale Person zwischen den Konfliktparteien und regt Lösungsstrategien an, um für alle Beteiligten einen akzeptablen Weg aus dem Konflikt zu finden.
Unsere ausgebildeten Schulmediatoren Herr Böhme und Frau Koop sind gerne dabei behilflich, auch scheinbar unlösbare Konflikte zu bearbeiten.
Terminvereinbarung über Frau Millbrodt oder Frau Timmer.
Es ist auch möglich, eine Nachricht für die Schulmediatoren im Briefkasten der Schulsozialarbeit zu hinterlassen.

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Unsere Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH