Beschäftigung mit sich selbst: Studienfahrt ins Kloster

Im Kloster Arnstein haben sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit ihren Lebenszielen und Werten beschäftigt. Die erste Herausforderung erwartete uns am Berg, welchen wir mit unserem Gepäck erklimmen mussten. Obwohl das Wetter nicht das Beste war, waren wir alle guter Laune.

In den darauffolgenden Tagen bereitete uns das gemeinsame Kochen und Essen viel Freude. Die Abende verbrachten wir in der großen Runde mit Gesellschaftsspielen.

Tagsüber beschäftigten wir uns mit unserem Leben und uns selbst. Dies geschah, indem wir unter Anleitung von Frau Bandur und Herrn Michailoff unseren Werten, Lebenszielen und Persönlichkeiten abwechslungsreich auf den Grund gingen. Neben der kritischen Selbstreflexion haben wir auch die Positionen anderer, z.B. durch Improvisation eines kleinen Stücks, näherkennen gelernt.

Bei einem Ausflug in die Weinberge konnten wir das Nachdenken und Reflektieren mit körperlicher Bewegung verbinden. Frau Bandur und Herr Michailoff waren immer offen für Vorschläge und haben sehr viel mit uns gelacht. Unsere Ziele, klarer in die Zukunft sehen zu können, die Abiturprüfungen für ein paar Tage zu vergessen und uns selbst bzw. andere besserkennenzulernen, haben wir bei weitem übertroffen. Deshalb: Vielen Dank an Frau Bandur und Herrn Michailoff! (Florina Hannappel und Grit Stampa, Q4)

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH