Planungen für die Projektwoche laufen auf Hochtouren

Hinweis: Einen tabellarischen Ablaufplan finden Sie am Ende dieses Texts!

Vom 18. bis 21. Juni wird eine Projektwoche an der Taunusschule veranstaltet, Höhepunkt ist ein Schulfest am Mittwoch, 20. Juni, von 15 bis 18 Uhr. Das Motto lautet „Rund um die Welt“ und bietet besonders viele Gelegenheiten, sich intensiv mit aktuellen, spannenden und ungewöhnlichen Dingen zu beschäftigen. So werden z. B. Projekte wie Poetry-Slam, Bollywood-Tanz, Upcycling, Graffiti, multilinguales Theater, Türkisch für Anfänger, Chor und Orchester international, Weltreise durch die Mathematik oder sogar ein eigener Taunusschul-Geo-Cache angeboten. Insgesamt gibt es 34 vielfältige Projekte, die die Schüler aller Klassen und Schulzweige auswählen können.

Aktuell läuft die Einwahl über den Klassenlehrer. An welchem Projekt sie teilnehmen, erfahren die Schüler nächste Woche. Am Mittwoch, 23.5., findet in der 6. Stunde ein Vortreffen aller Projektgruppen statt, bei dem organisatorische Absprachen getroffen werden.

Die Ergebnisse der Projektwoche werden während des Schulfestes allen Besuchern präsentiert. Außerdem bereiten wir ein kurzweiliges Programm mit Tanzeinlagen, Theater und Musik für die ganze Familie vor. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: herzhafte internationale Snacks und ein großes Kuchenbuffet runden das Angebot kulinarisch ab.

„Die Projektwoche bietet die Gelegenheit, Schüler aus verschiedenen Jahrgängen und Schulzweigen sowie Lehrer einmal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen und trägt somit entscheidend zu einem guten Schulklima bei“, erläutert Frau Rohde, die die Organisation übernommen hat. Die Vielfalt des Mottos „Rund um die Welt“ soll auch für die verschieden Möglichkeiten der Taunusschule stehen.

Ablaufplan

Montag, 18.06.2018 1. – 5. Stunde Projektarbeit
6. Stunde Möglichkeit zum Rundgang (Marktplatzmethode)
Dienstag, 19.06.2018 1. – 5. Stunde Projektarbeit
6. Stunde Möglichkeit zum Rundgang (Marktplatzmethode)
Mittwoch, 20.06.2018 1. – 5. Stunde Projektarbeit und Vorbereitung des Schulfestes
12:05 -15 Uhr Pause mit Möglichkeit des Mittagessens (zuhause oder in der Schule); Teilnahme an Betreuungsangeboten für SuS, die nicht nach Hause fahren (Ganztagsbereich, kleine Turnhalle)
Donnerstag, 21.06.2018 1. – 6. Stunde Projektarbeit und individueller Abschluss der Projekte; Evaluationsphase (verbindlich);gemeinsames Aufräumen

 

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH