„Tatsächlich 13“

Heike Abidi arbeitet seit 25 Jahren als Werbetexterin und schreibt seit 2011 Bücher. Ihr erstes Buch war ein Roman für Erwachsene. Das Buch, das sie an der Taunusschule vorgestellt hat, ist ein Buch für Teenager und heißt „Tatsächlich 13“. Zu viel verraten wollte uns die Autorin vom Inhalt des Buches aber nicht. Sie sagte, dass es wichtig sei, die Leser gleich am Anfang in die Geschichte hineinzuziehen und sie neugierig zu machen, damit sie das Buch auch bis zum Schluss lesen.

In „Tatsächlich 13“ geht es um ein Mädchen namens Henriette, die später mal Wissenschaftsreporterin werden will und sich ständig in einen anderen Jungen verliebt. Ihre beste Freundin heißt Jill und ihre Lieblingszeitschriften sind GEO-Hefte.

      

Henriette hat eine kleine Schwester, einen großen Bruder, der sie für total verpeilt hält, eine Ökomutter, die sie schwer mit Pastinaken-Mangold-Auflauf und Dinkeltaler nervt und einen Vater, der sich nichts sehnlicher wünscht, als dass Henriette endlich erwachsen wird.

Mit zwölf möchte Henriette aber noch nicht erwachsen sein und auch noch kein Teenager sein. Vorher möchte sie erst mal herausfinden, was Mädchen alles wissen sollten, bevor sie 13 werden. Dafür erstellt Henriette einen Blog im Internet und fängt noch vor ihrem 13. Geburtstag an über das Erwachsenwerden zu bloggen. Henriette will nicht wie ihre Eltern werden, Sie erstellt eine „Bescheuertstenliste“ der Elternwünsche.

Als Autorin hat Heike Abidi einen stressigen Job. In der Regel sitzt sie etwa acht Stunden täglich am Computer und schreibt. Bevor sie sich aber an eine Geschichte setzt, plant sie erst die „Storyline“ und fängt dann an zu schreiben. Für „Tatsächlich 13“ hatte sie acht Wochen Zeit und auch das Titelbild hat der Verlag ausgesucht. Sie hat eine Literaturagentin, die versucht den besten Verlag für das Buch zu finden. Mittlerweile wurde „Tatsächlich 13“ 30.000-mal verkauft. (Jonas Scheid, G6d)

 

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH