Vorlesetag: Sechstklässler lesen in der Kita St. Marien

Beim weltweiten Vorlesetag hat der Deutsch-Erweiterungskurs der F6b/c mit seiner Lehrerin jüngeren Kindern vorgelesen. Finja, Natalie und Sophie und Leon haben mit Frau Hatzmann die katholische Kindertagesstätte St. Marien in Bad Camberg besucht. Dort wurden sie herzlich begrüßt, in dem großen Turnraum saßen die Vorschulkinder im Stuhlkreis und waren ganz gespannt.

Die Taunusschüler haben fünf kurze Geschichten, dabei waren Märchen, zum Beispiel der Froschkönig, und Hexenbücher, z.B. Fuxia, die Minihexe, vorgelesen und zum Teil auch vorgespielt. Die Kinder haben aufmerksam zugehört und waren voller Begeisterung. „Sie fragten am Ende, wann wir wieder kommen“, berichten die Sechstklässler. „Es war für uns eine ganz tolle Erfahrung, die wir jedem weiterempfehlen würden.“ Zum Abschied bekamen sie sogar noch eine kleine Süßigkeit als Dank!

Kontaktinfos

  • Gisbert-Lieber-Straße 12-14
    65520 Bad Camberg
  • 06434 80 17
  • 06434 80 18
  • Sekretariatszeiten täglich
    von 7:30 - 15:00 Uhr

Webseite erstellt von: Technikfabrik GmbH